naturlieferant-logo-3

Eine kleine Manufaktur in München schafft, woran die Abfüllautomaten dieser Welt verzweifeln. Eine exklusive Abpackung per Hand, denn kein Automat empfindet eine derartige Freude, wenn beispielsweise frischer Grünkern direkt vom Erzeuger in Portionsbeutel verpackt wird.
Sowohl das „kochsackerl„, „feine Brötchen“ als auch die Nusskollektionen „Eine Hand voll Sonnenschein/ Glück oder Energie“ und „Nervennahrung“ werden hier produziert.
Die Manufaktur ist u.a. reich an wunderbarem Getreide aus dem bayerischen Umland sowie an Kräutern und Gewürzen aus den verschiedensten Regionen Deutschlands/ Europas und dieser Welt; denn auch der naturlieferant will nicht mehr auf den Urwaldpfeffer aus Kerala/ Indien verzichten.

Katrin Schüler betreibt in München den Laden Plastikfreie ZONEAlles begann im Jahr 2012, als sie sich entschloss, weitestgehend plastikfrei zu leben. Im Zuge ihres veränderten Konsumverhaltens entdeckte sie sehr innovative und sinnvolle plastikfreie Alternativen. Im Februar 2014 eröffnete sie die erste Plastikfreie ZONE im Untergeschoss eines Bürogebäudes in München. Als immer mehr Menschen den Geheimtipp von München entdeckten, wurde es in diesem konspirativen Raum zu eng – einerseits für das Produktsortiment, andererseits aber auch für die Besucher. Im Oktober 2014 zog die Plastikfreie ZONE nach Haidhausen in die Schloßstrasse 7 um. Hier gibt es nun viel Platz für ein spannendes Produktsortiment sowie für Beratung, Austausch und Information.

 

Share This